Schach-AG

Schach an der Diepenbrockschule

 

Wir bieten für unsere SchülerInnen an der Diepenbrockschule eine Schach-AG an. Die AG ist auf freiwilliger Basis und findet einmal wöchentlich während der Unterrichtszeit statt.

In dieser AG können Kinder den Schachsport erlernen und/oder ihr Spiel verbessern. Es wechseln sich Einheiten zur Einführung neuer Inhalte und das Spielen gegeneinander ab.

In regelmäßigen Abständen können interessierte Kinder an Turnieren auf verschiedenen Ebenen des Schulschachsports teilnehmen. Einmal im Jahr findet zum Beispiel das Bocholter Schulschachturnier  statt. Im Schuljahr 2015/16 haben einige Kinder auch an den Verbandsmeisterschaften Münsterland teilgenommen und sich für das Landesfinale NRW qualifiziert.

Schauen Sie sich auch dazu den Beitrag "Schachturnier" unter der Rubrik "Es war einmal.....-2015/16" an oder lesen Sie [hier] den BBV-Artikel vom 24.12.16. Dort finden Sie weitere Informationen und aussagekräftige Bider.

Derzeit wird die Schach-AG mit viel Engagement von Stefan Lensing geleitet. Er ist Vater einer Schülerin an der Diepenbrockschule.