Kontakt zu weiterführenden Schulen

Um den Kinder den Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule möglichst einfach und sanft zu gestalten, gibt es schon seit mehreren Jahre eine enge Zusammenarbeit zwischen uns und den weiterführenden Schulen.

Durch die Teilnahme der Grundschullehrer an den Erprobungsstufenkonferenzen in Klasse 5 und teilweise auch in Klasse 6, besteht ein reger Austausch zwischen den ehemaligen und den neuen Klassenlehrern. Somit besteht die Möglichkeit deutlich individueller und gezielter auf die Bedürfnisse der einzelnen Kinder einzugehen.

Um bereits die Luft einer großen Schule schnuppern zu können, veranstaltet des Mariengymnasium jedes Jahr einen "Tag für Grundschulkinder". Dieser Tag ermöglicht es, einen guten Kontakt zu den Grundschulen zu pflegen. Außerdem wird an diesem Tag die Bedeutung der Naturwissenschaften hervorgehoben.

Seit einigen Jahren besuchen Viertklässler das Mariengymnasium. In den verschiedenen Fächern konnten die Kinder unterschiedliche Erfahrungen und Versuche zu diversen Themen machen, z.B.

Auch der Besuch am Kapu erlaubte den Kindern ein Blick über die eigenen Schulgrenzen hinaus. Dort durften unsere Schüler die Jonglier- und Akrobatikunststücke der "Jokers-AG" bestauen und die ersten Kunsttücke selber ausprobieren. Schauen Sie sich dazu auch die Berichte und Fotos unter der Rubrik "Es war einmal - 2015/16 - Besuch bei den Jokers" an.

 

Die Hohe Giethorst Schule hat unsere Viertklässler auch zu einem Kennlernvormittag eingeladen. Dort konnten die Kinder in verschiedenen Gruppen Unterrichtsfächer der weiterführenden Schulen kennenlernen und auch aktiv daran teilnehmen. So hatten unsere Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, im Fach Hauswirtschaft selber zu kochen und zu backen. Das Fach Chemie konnte durch unterschiedliche Experimente einen kleinen Einblick in dessen Inhalte geben. Das handlungsorientierte Fach Werken begeisterte gerade die handwerkliche geschickten Kinder. Im Fach Sport konnten die Viertklässler gemeinsam mit den größeren Kindern unterschiedliche Schrittfolgen erklernen und am Ende auf eine Choreographie blicken. Der Tag hat allen Kinder viel Spaß gemacht.