Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Über uns > Simbabwe-Projekt > Sponsorenlauf

Sponsorenlauf

Der Sponsorenlauf
Der Sponsorenlauf ist ein Lauf, wo man für Geld läuft. Dieses Geld ist für die Menschen in Afrika. Am Donnerstag, den 26.4.2007 hat der Sponsorenlauf stattgefunden. An diesem Tag haben wir viele tausend Euro verdient.

Robin S.
Klasse 1/2 f


Der Sponsorenlauf
Der Sponsorenlauf ist ein anstrengender Tag. Da muss man ganz viele Runden laufen. Wenn du mehrere Runden läufst, verdienst du mehr Geld, das du den armen Menschen in Afrika geben kannst. Dann können sie sich Essen oder ein Fahrrad kaufen.

Benjamin E.
Klasse 1/2 f


Der Sponsorenlauf
Wir sind beim Sponsorenlauf ganz viele Runden gelaufen. An die armen Menschen haben wir damit Geld gespendet.

Nino P.
Klasse 1/2 f


Sponsorenlauf
Man hilft Menschen in Afrika. Und die Menschen in Afrika freuen sich. Sie können sich auch endlich Obst und Gemüse und Essen wieder leisten. Und auch den Unterhalt für die Schule bezahlen.
Ich wünsche euch alles Gute!

Jeremy M.
Klasse 1/2 f

 


Der  Sponsorenlauf
Wir durften dreimal starten. Ich habe 21 Runden geschafft und wir verdienen so Geld von unseren Eltern. Die Schule schickt es nach Afrika. Und die armen Menschen kaufen mit den Geld Sachen. Das hat Spaß gemacht zu rennen.  

Esra S.
Klasse 1/2 f


Der Sponsorenlauf
Bei dem Sponsorenlauf muss man Folgendes tun: man stellt sich am Start auf und dann kommt ein Geräusch, aber davor bekommt jeder eine Karte und man muss nur so viele Runden schaffen wie man kann.

Jacqueline V.
Klasse 1/2 f       


Der Sponsorenlauf

Bei einem Sponsorenlauf rennt man so viele Runden wie man  kann. Wenn ich an einer Station angekommen bin, streicht eine Mama die Zahl durch.

Mimouna L.
Klasse 1/2 f

 

Hier einige Fotos, die die Eindrücke des Tages wiedergeben....

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie direkt auf diese Internetseiten gelangt sind, laden wir Sie herzlich ein, sich doch auch die weiteren Seiten des Grundschulverbundes anzuschauen. Klicken Sie bitte [hier].

Ab sofort können Sie Ihr Kind auch über diese Internetseite krankmelden (gilt nur für den Hauptstandort): Willkommen >> Krankmeldung

In allen diesen Fragen im Zusammenhang mit einem Praktikum oder einer Hospitationsmöglichkeit wenden Sie sich bitte direkt an Kathrin Bennemann unter Konrektorin@gsverbund-diepenbrock.bocholt.de 

Wir begrüßen die neuen Erstklässler ganz herzlich und wünschen allen Kindern einen guten Schulstart!!