Klassenfahrt der 1/2 f

Klassenfahrtder 1/2 f vom 30.5. bis 1.6.2012

Die Abfahrt
Wir haben uns an der Schule getroffen. Dann sind wir mit dem Auto nach Winterswijk gefahren. Nachher waren wir da und wir haben unsere Betten gemacht. Und wir haben uns das Haus angeschaut. Wir haben Lars kennengelernt. Und Lars hat uns alle Regeln gesagt.


Issa und Laura



 

 

Das Essen
Das Essen hat uns super geschmeckt. Die da arbeitet heißt Diete. Als erstes gab es Nudeln mit Hackfleischsoße. Abends gab es Brot. Und zum Mittagessen gab es Pommes. Es ist schön das Diete den Tisch so schön gedeckt hat.


Elias W. und Aurèle

 

 

Die Planwagenfahrt
Vom Haus mussten wir laufen bis zum Planwagen. Er wurde von einem Traktor gezogen. Da saß Hans drin. Da gab es Äpfel.
Die Planwagenfahrt war cool.


Jonas und Semih



Wasseruntersuchung
Wir sind mit dem Planwagen zur Wasseruntersuchung gefahren und wir haben vier Wasserskorpione gefunden. Wir haben auch einen Fisch gefunden. Elisa ist ins Wasser gefallen. Das fanden wir sehr lustig!

Maja und Emilie

 

 

Das Lagerfeuer
Wir haben Stockbrot gemacht und Marshmallows und das hat lecker geschmeckt. Beim Lagerfeuer war es schön warm und kuschelig und es war schön. Hans hat das Lagerfeuer gemacht und das hat richtig schön geknackt und geknistert.


Madeleine und Felix     


 

 

Die Kinderdisco
Die Kinderdisco war toll und wir durften Süßigkeiten essen. Wir haben lange getanzt und Stopptanz gespielt. Und wir haben eine Polonaise gemacht.

Mia und Ryan

 

Die Übernachtung
Ich habe im Hochbett geschlafen. Meine Bettwäsche war pink und mein Kopfkissen war blau. Mein Schlafbär war auch blau und ich hatte meine Prinzessin Sparkle.


Chiara

     Milch holen
Wir sind losgegangen um Milch vom Bauern zu holen. Mit fünf Kindern haben wir den Wagen mit der Milchkanne drin gezogen. Dann sind wir angekommen und haben Katzen gesehen. Dann haben wir angeklingelt. Der Bauer war nicht da. Dann sind wir woanders hin gegangen und haben den Bauern getroffen. Der hat uns Milch gegeben frisch von der Kuh. Dann sind wir wieder gegangen mit der vollen Milchkanne und haben uns gefreut. Die Milch hat super lecker geschmeckt. Hurra jupi!


                        Simona und Szumayya

 

 

 

Auf dem Kinderbauernhof
Beim Kinderbauernhof haben wir Meerschweinchen, kleine Vogelkinder, ein 200kg schweres Schwein, Ziegen, Schafe, Hühner und sehr kleine Mäuse gesehen und eine der Ziegen war schwarzweiß. Die schwarzweiße Ziege war ein Baby. Der habe ich die ganze Zeit Gras gegeben und Futter und einmal ist sie gegangen und dann ist sie ganz schnell wieder zu mir gerannt weil ich wieder Gras hatte.


Samet und Pascal


 

 

 

 

                           Waldspiele
Wir gingen nachmittags in den Wald und spielten Fledermausfangen. Da musste man auf einem Bein hinkeln und dann musste einer von uns die Augen  verbinden und uns fangen. Und es hat geregnet aber wir sind nicht nass geworden weil die Blätter uns geschützt haben.


    Jannes und Justus

 

Beim Fußball
Beim Fußball war Herr Welters der Schiedsrichter. Elias K., Kemoh, Aurèle und Samet haben 5:1 gewonnen gegen Elias W., Zeliha, Jonas und Jannes. Das war super super super anstrengend. 


              Zeliha und Kemoh

Beim Fußball hat Kemoh 3 Tore geschossen und ich habe 2 Tore geschossen und Aurèle hieß Manuel Neuer und Elias hieß Schweini und Kemoh hieß Mario Götze.


    Elias K.


     
 Bei den Ziegen auf der Wiese
Wir fanden die Ziegen lustig. Die schwarze Ziege hat Emilie angebockt. Wir haben die Ziegen mit Gras gefüttert und wir sind über den Zaun geklettert und die Ziegen haben sich versteckt. Sie haben sich auch von selbst gefüttert.  


                 Slaymann und Joanna


 

Es war sehr schön mit euch!


Stefanie Garlepp, Stefanie Schröer und
Georg Welters