Klassenausflug der 3-4c

 Beim Babaluu

Die Klasse 3/4c hat sich am Freitag in der Klasse getroffen und ist zum Aa-See gewandert. Auf dem Weg ist uns aufgefallen, dass  die Brücke, an der wir vorbei gelaufen sind,  kaputt war. Nach einer halben Stunde sind wir beim Babaluu angekommen, aber da mussten alle Kinder und Lehrer noch warten. Als wir endlich auf den Bauspielplatz durften, hatten Peter, Glenn, Erik, Dayo und ich schon alles geplant. Wir wollten ein Schiff bauen und haben angefangen .Wir haben Paletten aneinander  genagelt und einen Mast rein gesteckt, aber das hat nicht  gehalten. Dann haben wir ein Loch gebuddelt. Daraufhin hat der Mast gehalten. Ich habe eine Pause gemacht. In der bin ich mit einem Gokart gefahren. Als Nächstes bin ich zum Kletterpark gegangen. Am Mittag mussten wir leider schon gehen.

Dieser Tag war schön!

Von Benni

 

 

Der Ausflug

 

 

Am Freitagmorgen lief unsere Klasse 3/4c zum Babaluu. Der Weg war ganz schön lang. Als wir dort waren, kam der Besitzer nicht. Wir warteten lange auf ihn, doch dann kam er. Drinnen erklärte er uns Regeln. Dann durften wir endlich los bauen. Lucie, Phyllis, Luise, Malin und ich bauten ein ganz eigenes Haus. Wir hatten eine Garderobe,  ein Dach und ein Tornetz als Jungenschutz. Peter ging in unser Haus und klaute eine Säge. Er verhing sich im Tornetz, so konnten wir ganz leicht die Säge aus der Hand reißen. Nach einer Weile hatten wir alle Hunger  und frühstückten in unserer Hütte. Auf dem Babaluu gab es auch eine GoCartbahn.  Wir fragten die Jungs, ob sie mit uns ein Rennen fahren wollten. Sie sagten: ‘‘Ja! ‘‘. Da bekamen wir Frau Kaya`s  Handy und machten die Stoppuhr an. Dann ging es los! Wir mussten leider unterbrechen, weil wir gehen mussten. Peter trat noch in einen Nagel. Das war aber nicht so schlimm. Auf dem Rückweg sahen wir eine Braut.  In der Schule angekommen, bin ich mit Phyllis nach Hause gefahren. Es war ein sehr toller, witziger und spannender Tag. Der beste Ausflug!

Von Greta  


Der Bauspielplatz

 

 

Die  3/4c ist von der Schule aus bis zum Aa-See gelaufen. Wir haben den Ausflug am Freitag gemacht. Ich war mit der ganzen Klasse unterwegs. Wir haben auf dem Spielplatz gebaut und man konnte in den Tiefseilgarten.  Besonders toll fand ich, dass Peter, Hanna, Benni, Erik, Jakob, Finn, Malik und ich ein großes Schiff gebaut haben. Aber nicht so toll fand ich, dass uns ständig etwas geklaut wurde und dass es Streit gab. Wir haben auch ein Eis gekriegt. Der Ausflug war toll!

Von Lea


Ein Ausflug  zum Babaluu

Wir machten eine Wanderung von der Schule bis zum Aasee. Es sind mit gelaufen meine Klasse und meine Lehrerin  und mein Lehrer. Wir sind um 8.45 Uhr an dem Spielplatz angekommen. Manche Kinder haben ein kleines Haus gebaut. Später ist Peter in einen Nagel getreten. Sein Fuß wurde dabei nicht verletzt. Wir hatten einen schönen Tag.

Von Glenn