Mission Olympic

Am Freitag, den 13.09. fand der Tag des Alltagssports im Rahmen des Mission-Olympic-Finales in Bocholt statt. Von 10:30 Uhr bis 11:00 Uhr beteiligten sich Behörden, Kitas, Geschäfte, Unternehmer und auch wir, um Sport gemeinsam bei Arbeit und (Aus-)bildung zu erleben. Für 30 min. waren große und kleine Leute in Bewegung. Unsere Aufgabe bestand darin, eine 12-t-schweren Stadtbus, der auch noch mit Schülern der Jahrgänge 1 und 2 gefüllt war, über eine Distanz von etwa 30 m zu ziehen. Die nachfolgenden Bilder zeigen, mit wie viel Freude, Enthusiasmus und Begeisterung unsere Schule bei dieser Herausforderung hatte.