Grundschulverbund - Diepenbrock
HAUPTSTANDORT EUROPAPLATZ  ♦ MONTESSORI-ANGEBOTSSCHULE
Städtische Gemeinschaftsgrundschule

GRUNDSCHULVERBUND DIEPENBROCK EUROPAPLATZ 32   46399 BOCHOLT   TEL.: 02871-15223 / FAX: 15463
 VERLÄSSLICHE HALBTAGSSCHULE UND OFFENE GANZTAGSSCHULE - TEL.: 02871-15468

 
My dreamhouse

Startseite
zur vorherigen Seite

My dream house

Let’s have fun with English! So heißt es schon zu Beginn des 4. Schuljahres in Sally’s „Welcome back to school“-Song.

Dass man im Englischunterricht tatsächlich Spaß haben und auch künstlerisch richtig aktiv sein kann, beweisen dir hier die Viertklässler der Klassen 3/4a und 3/4b.
Sie haben im Englischunterricht nicht nur gelernt, wie die einzelnen Räume eines Hauses auf Englisch heißen, sondern sie haben im Unterricht auch ihre eigenen Traumhäuser gemalt.

Hier siehst du eine Auswahl der so entstandenen Traumhäuser. Es ist sogar eine Traumhundehütte dabei – sozusagen ein “dream doghouse”!

Das Traumhaus von Hannah (3/4a) ist bunt und lädt zum Spielen und natürlich zum Tanzen und Feiern im „Partyroom“ ein.

Edda (3/4a) hat das Thema „Traumhaus“ ganz anders angepackt und hat kurzum einen Hundehüttentraum entworfen. Und wer weiß, vielleicht darf sich auch das Herrchen / Frauchen einmal unter die Massage-Hände legen!?

Im Traumhaus von Ben S. (3/4a) kommen Sport und Entspannung nicht zu kurz. Nach einem anstrengenden Spiel im Fußballzimmer, kann man im Himmelbett unterm Sternenhimmel von der Meisterschaft träumen.

Auch im Traumhaus von Fabian (3/4a) ist Platz zum Fußballspielen. Hier können sich die Torschützenkönige nach dem Spiel im Whirlpool erholen.

Bei Linus (3/4a) ist zu Hause immer etwas los. Kannst du die vielen Bewohner zählen?

In Victorias (3/4b) Traumhaus braucht vor allem die Badewanne viel Platz. Kannst du die kleine Bewohnerin in ihrem Riesenschaumbad entdecken?

Auch im Traumhaus von Laura (3/4b) gibt es etwas ganz Besonderes im Bad – eine Dampfdusche!

Greta (3/4a) hatte auf der normalen Vorlage gar nicht genug Platz für ihr Traumhaus. Sie hat ihr Anwesen noch um einen großen Garten erweitert, in dem neben einem Pferd auch noch ein weiteres Haus mit Turm Platz hat.

Das Traumhaus von Ilas (3/4a) wirkt aufgrund der 3D-Malweise richtig einladen und lebendig.

Madita (3/4a) hat in ihrem Traumhaus auf langweilige Treppen verzichtet und stattdessen einen Aufzug „eingebaut“.
Außerdem hat auch sie ihr Haus um einen großen Garten und eine riesige Hundehütte erweitert.

 

Schuljahr 2009/10 (Klassen 3/4 a und b)

 
 

 

 

zurück zum Seitenanfang

 

 

 

Letzte Aktualisierung:

13.09.2012

         Startseite     Impressum