Grundschulverbund - Diepenbrock
HAUPTSTANDORT EUROPAPLATZ  ♦ MONTESSORI-ANGEBOTSSCHULE
Städtische Gemeinschaftsgrundschule

GRUNDSCHULVERBUND DIEPENBROCK EUROPAPLATZ 32   46399 BOCHOLT   TEL.: 02871-15223 / FAX: 15463
 VERLÄSSLICHE HALBTAGSSCHULE UND OFFENE GANZTAGSSCHULE - TEL.: 02871-15468

 
Leselöwen 09/Stadt

Startseite
zur vorherigen Seite

Leselöwen-Vorlesewettbewerb 2009
Stadtausscheidung

Am 12.11.2009 war es endlich so weit.
Der Leselöwen-Vorlesewettbewerb 2009 fand
im Historischen Rathaus statt.

Zum ersten Mal nahmen alle 17 Bocholter Grundschulen an dem Wettbewerb teil. Entsprechend gut besucht war der Saal. Es war bestimmt ganz schön einschüchternd vor einem so großen Publikum vorzulesen!

Nicht zu vergessen, dass die Jury  alle Teilnehmer genau unter die Lupe nahm und mit
wachsamen Ohren jedem Vortrag lauschte.

In der ersten Runde durfte jedes Kind zwei Minuten lang
einen geübten Text vorlesen.
Die Auswahl der Kinder reichte von Astrid Lindgren über
die Fünf Freunde bis hin zu wilden Piraten und das Publikum
belohnte jeden Vortrag mit einem gebührenden Applaus.

Nachdem jeder Teilnehmer seinen geübten Buchausschnitt vorgetra-
gen hatte, musste jedes Kind zwei Minuten aus einem ganz neuen
und deshalb für die Leser unbekannten Buch vorlesen.

Dann hieß es erst einmal warten! Die Jury beriet sich richtig lange und
Jury-Mitglied Bernhard Bier hatte dafür auch eine gute Erklärung:
„Die Kinder lagen einfach alle sehr dicht beieinander.“

Doch endlich war es soweit. Die stellvertretende Bürgermeistern Christel
Feldhaar verkündete den Sieger: Ben S. von der Diepenbrockschule!

Eine der ersten stolzen Gratulanten unseres frischgekrönten Lesekönigs war
unsere Hausmeisterin – durch einen geglückten Schnappschuss auch im Foto festgehalten.

Mit der Überschrift „Mit lustigem Text zum Lesekönig“ berichtete auch das BBV am
Folgetag vom Lesewettbewerb. Hier das Foto mit Ben und der Zweitplatzierten
Valea von der Annette-von-Drosthülshoff-Schule und dem Drittplatzierten Nikos von der
St.-Bernhard-Schule.

Die insgesamt acht bestplatzierten Vorleser können sich nun darauf freuen, im Januar am Kreis-Lesewettbewerb teilzunehmen und sich mit Vorlesern aus Borken, Isselburg und Rhede zu messen.

Wir wünschen unserem Lesekönig und auch allen anderen natürlich viel Spaß und drücken erneut die Daumen!

 

 

 

zurück zum Seitenanfang

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung:

13.09.2012

         Startseite     Impressum